Haferbrei mit Beeren und Mandelmus
Vegan

Haferbrei mit Beeren und Mandelmus

Eins unserer Lieblingsrezepte für die Lunchbox: Haferbrei mit bunten Beeren, knackigen Walnüssen und cremigem Mandelmus. Einfach, schnell und lecker!

Alisa, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
300 ml Mandeldrink
100 g Haferflocken, zart
2 TL Agavendicksaft
1 Prise Salz
60 g Beerenmischung, TK
50 g Walnüsse
3 TL Mandelmus

Du brauchst:

Töpfe Kochlöffel Herd

Zubereitung

1 / 3

Mandeldrink in einem Topf erwärmen und Haferflocken einrühren. Agavendicksaft und Salz zugeben und unter Rühren einmal aufkochen.


300 ml Mandeldrink | 100 g Haferflocken, zart | 2 TL Agavendicksaft | 1 Prise Salz
Topf | Kochlöffel | Herd

2 / 3

Anschließend Herd ausstellen, Beeren unterrühren und Haferbrei abgedeckt 3–5 Minuten ziehen lassen.


60 g Beerenmischung, TK

3 / 3

Haferbrei in einer Schüssel mit Walnüssen und Mandelmus anrichten.


50 g Walnüsse | 3 TL Mandelmus

Auf der Suche nach weiteren tollen Frühstücks-Ideen? Dafür gibt's übrigens unseren Loving Breakfast Kanal.

Alisa, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...