Tortilla mit Hähnchenschenkeln und Papaya
Daily Boom

Hähnchen-Tortilla mit gegrillter Papaya

Ay Papaya! Heute wird's exotisch im Tortillafladen: Wir verbinden gebratene Hähnchenschenkel mit fruchtiger Papaya. Und mit Limette, Zwiebel, Paprika und Taco-Sauce wird's dann noch lecker würzig.

Hannes, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2 Hähnchenschenkel, à 150 g
200 g Papayas
1 Bio-Limette
1 Zwiebel, rot
1 Paprika, rot
8 Stiele Minze
4 Maistortillas
Salz
4 EL Taco-Sauce, mild

Du brauchst:

Grillpfannen Herd Schneidebretter Saftpresse Messer

Zubereitung

Fleisch von Schenkelknochen lösen

1 / 4

Hähnchenschenkel bei Bedarf kalt abspülen, trocken tupfen und vom Knochen lösen. Anschließend in einer heißen Grillpfanne von beiden Seiten 6–7 Minuten anbraten.


2 Hähnchenschenkel, à 150 g
Grillpfanne | Herd | Schneidebrett | Messer
Papaya in Pfanne anbraten

2 / 4

In der Zwischenzeit Papaya schälen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Papaya zum Hähnchen in die Pfanne geben und ca. 1 Minute grillen. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und klein würfeln.


200 g Papayas
Zwiebeln mit Limette marinieren

3 / 4

Limette halbieren und Saft auspressen. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Zwiebeln mit Limettensaft marinieren und ca. 10 Minuten ziehen lassen.


1 Zwiebel, rot | 1 Bio-Limette
Saftpresse
Tortillas mit Tacosauce anrichten

4 / 4

Paprika waschen, entkernen und klein würfeln. Minze waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Tortillas nacheinander in der Grillpfanne erwärmen. Anschließend mit Hähnchen, Papaya, Zwiebeln und Paprika belegen und Tacosauce darauf verteilen. Hähnchen-Tortillas mit Minze garnieren.


4 EL Taco-Sauce, mild | Salz | 4 Maistortillas | 8 Stiele Minze | 1 Paprika, rot

Minze in feuchtes Küchenpapier einwickeln und im Kühlschrank lagern. So bleibt sie bis zu einer Woche frisch.

Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...