Anzeige
Grünes Shakshuka mit Chili, Spinat, Bohnen und Erbsen in einer Sahnesauce mit Eier in der Pfanne serviert neben einem Glas Merlot.
Vegetarisch

Grünes Shakshuka mit Spinat

Shakshuka ist das wohl leckerste Frühstück mit Ei, das es gibt! Wir haben es mit Spinat und Bohnen "auf grün gedreht", um es gleich mehrfach wöchentlich genießen zu können!

Boris, Foodstyling

35 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

55 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für 2 Portionen

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 g Blattspinat
50 g Grüne Bohnen
2 Jalapeños
2 EL Olivenöl
50 g Erbsen, TK
Salz
Pfeffer
100 g Sahne, 30 % Fett
3 Eier, Größe M
2 Stiele Koriander
2 TL Chiliflocken

Du brauchst:

Messer Pfannen, mit Deckel Herd Küchenwaage Schneidebretter
395 kcal
Energie
15 g
Eiweiß
33 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Spinat und Bohnen waschen und trocknen. Bohnen putzen. Jalapeños waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln ca. 2 Minuten scharf anbraten. Bohnen und Erbsen hinzugeben und für ca. 2 weitere Minuten mitbraten. Spinat und Jalapeños hinzugeben und ziehen lassen.


1 Zwiebel | 1 Knoblauchzehe | 150 g Blattspinat | 50 g Grüne Bohnen | 2 Jalapeños | 2 EL Olivenöl | 50 g Erbsen, TK
Messer | Pfanne, mit Deckel | Herd | Küchenwaage | Schneidebrett

2 / 3

Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, Sahne hinzugeben und 3–5 Minuten köcheln lassen. Mit einem Löffel eine kleine Mulden bilden, die Eier vorsichtig hineingeben. Deckel auf die Pfanne geben und ziehen lassen.


Salz | Pfeffer | 100 g Sahne, 30 % Fett | 3 Eier, Größe M

3 / 3

Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter vom Stiel zupfen und über das grüne Shakshuka geben. Chiliflocken auf der Pfanne verteilen und servieren.


2 Stiele Koriander | 2 TL Chiliflocken

Für eine leichte Säure kann 1 EL Crème fraîche in die Sahne eingerührt werden. Unsere Empfehlung für die perfekte Weinbegleitung: ein Merlot aus dem Pays d’Oc IGP. Wir haben noch viel mehr tolle Rezepte mit Weinen aus dem Pays d'Oc.

Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...