Grillkartoffel mit Whiskey-Butter

Nix da Vorgaren! Unsere Grillkartoffel aus leckeren Süßkartoffeln kommt direkt auf den Grill. Einfach mit selbst gemachter Whiskey-Butter einstreichen, in Alufolie einwickeln und losgrillen!

Boris
Boris, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

40 Min

Wartezeit

55 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2
Süßkartoffeln
40 g
Butter
40 ml
Whiskey
Salz
Pfeffer
4 Stiele
Petersilie
4 Halme
Schnittlauch
4 Stiele
Koriander
200 g
Quark, 40 % Fett
1 TL
Balsamico-Essig
1 EL
Sesamöl
1
Chilischote
10 g
Kokoschips

Du brauchst:

Spieß Topf Alufolie Messer Schneidebrett Grill
904 kcal
Energie
18 g
Eiweiß
41 g
Fett
100 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Grill vorheizen. Süßkartoffeln waschen, trocken tupfen und mit einem Spieß mehrmals einstechen. Butter in einem Topf schmelzen und Whiskey zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Süßkartoffeln mit Whiskey-Butter einstreichen und anschließend in Alufolie einschlagen. Kurz ruhen lassen.


2 Süßkartoffeln | 40 g Butter | 40 ml Whiskey | Salz | Pfeffer
Spieß | Topf | Alufolie | Grill

2 / 3

Kräuter waschen, trocken schütteln und klein hacken. Quark, Essig, Öl und Kräuter vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chili waschen, längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.


4 Stiele Petersilie | 4 Halme Schnittlauch | 200 g Quark, 40 % Fett | 1 TL Balsamico-Essig | 1 EL Sesamöl | Salz | Pfeffer | 1 Chilischote
Messer | Schneidebrett

3 / 3

Süßkartoffeln in die Glut des Grills legen und ca. 40 Minuten garen. Anschließend Süßkartoffeln aus der Alufolie nehmen und längs einschneiden. Kräuterquark zufügen und mit Chili, Koriander und Kokoschips garnieren.


10 g Kokoschips | 4 Stiele Koriander

Süßkartoffeln sind prall gefüllt mit Nährstoffen und Vitaminen. Also ruhig mal öfter zu dem gesunden Windengewächs greifen.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...