Green Gin
Drinks

Green Gin

Grün, grün, grün sind alle meine ... Drinks! Dieses Doppel G ist geballte Veggie Power und wird eiskalt mit Gin serviert. Optisch geht er als Fitness-Drink durch ;) Cheers!

Tom, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Gläser
0.5 halbe Bunde Staudensellerie
2 Salatgurken
2 Zitronen
4 cl Gin
250 ml Sodawasser, zum Auffüllen

Du brauchst:

Saftpresse Entsafter Messer Schneidebretter Longdrinkgläser, à 350 ml
97 kcal
Energie
2 g
Eiweiß
1 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Green Gin Entsaften

1 / 2

Staudensellerie waschen und Strunk entfernen. Gurke waschen, Enden entfernen. Gurke halbieren und der Länge nach vierteln. 4 Stangen für die Garnitur beiseitelegen. Sellerie und Gurke mit Hilfe eines Entsafters entsaften.


0.5 halbe Bunde Staudensellerie | 2 Salatgurken
Entsafter | Messer | Schneidebrett
Staudensellerie schälen
Green Gin Auffuellen

2 / 2

Zitronen halbieren und Saft auspressen. Sellerie-, Gurken- und Zitronensaft verrühren und in 2 Longdrinkgläser (á 400 ml) füllen. Je 2 cl Gin zugeben, mit Soda aufgießen und mit Gurke garnieren. 


2 Zitronen | 4 cl Gin | 250 ml Sodawasser, zum Auffüllen
Saftpresse | Longdrinkglas, à 350 ml
Zitrone auspressen

Besonders erfrischend schmeckt der Green Gin, wenn man ihn mit Eiswürfeln serviert!

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...