Grundrezept

Granola aus dem Ofen mit Nüssen

(101)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

So spart ihr euch das Rosinen heraus picken: Einfach Lieblingszutaten einkaufen und Müsli selbst zusammenstellen. Aus dem Ofen schmeckt's übrigens besonders gut!

Alisa
Alisa, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

10 Portionen
400
g
Haferflocken, zart
100
g
Walnüsse
100
g
Haselnüsse
50
ml
Ahornsirup
1
TL
Zimt, gemahlen
50
g
Kakaobnibs
100
g
Cranberrys, getrocknet
schließen

Du brauchst:

Backofen Schüssel Backblech Backpapier
schließen

Zubereitung

1 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C /Umluft: 175 °C) Haferflocken, Walnüsse, Haselnüsse, Ahornsirup und Zimt in einer Schüssel vermengen.


400 g Haferflocken, zart | 100 g Walnüsse | 100 g Haselnüsse | 50 ml Ahornsirup | 1 TL Zimt, gemahlen
Backofen | Schüssel

2 / 3

Anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und auf mittlerer Schiene im Ofen 15–20 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit einmal wenden. Anschließend auskühlen lassen.


Backblech | Backpapier

3 / 3

Kakaonibs und Cranberrys unter das Granola heben.


50 g Kakaobnibs | 100 g Cranberrys, getrocknet

Am Sonntag gemütlich frühstücken und Granola mit einer unserer leckeren Smoothie Bowls anrichten!

Alisa
Alisa, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden