MENÜ
Granola-Beeren-Frühstück

Granola-Beeren-Frühstück

Raus aus den Federn! Zum Munterwerden gibt es ein köstlich leckeres Granola-Beeren-Frühstück – der Tag kann nur großartig werden!

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
FOODBOOM LOGO
Wissenswertes
Vorbereitung: 15 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 351.0 (kcal)
Eiweiß (g): 10.0 (g)
Fett (g): 23.0 (g)
KH (g): 26.0 (g)
Hannes
Tipp von Hannes
Wer andere Nüsse im Haus hat, kann natürlich auch die zum Granola geben.
Zutaten
{{pc.portions}} Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

{{ ingredient_1.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Esslöffel Esslöffel
Pistazie
Pistazien
{{ ingredient_2.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Esslöffel Esslöffel
Kürbiskern
Kürbiskerne
{{ ingredient_3.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Pekannuss
Pekannüsse
{{ ingredient_4.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Esslöffel Esslöffel
Chiasamen
Chiasamen
{{ ingredient_5.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Esslöffel Esslöffel
Leinsamen
Leinsamen
{{ ingredient_6.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Esslöffel Esslöffel
Agavendicksaft
Agavendicksaft
{{ ingredient_7.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Esslöffel Esslöffel
Kokosraspel
Kokosraspel
{{ ingredient_8.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Dattel, gewürfelt
Datteln, gewürfelt
{{ ingredient_9.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
TK-Beere
TK-Beere
{{ ingredient_10.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Kilogramm Kilogramm
Joghurt
Joghurt
{{ ingredient_11.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Päckchen Päckchen
Vanillin-Zucker
Vanillin-Zucker
Zubereitung
1.
Schritt

Pistazien, Kürbiskerne und Pekannüsse grob hacken. Chia-, Leinsamen und Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten und Honig zugeben. Alles ca. 1 Minute karamellisieren lassen. Von der Herdplatte ziehen und auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Nach dem Abkühlen in kleine Stücke brechen.

2.
Schritt

Datteln und Kokosspäne unter das Granola mischen. TK-Beeren, Joghurt und Vanillin-Zucker fein pürieren. Alles zusammen in Schalen anrichten.

3.
Schritt

Schon gewusst? Unser erstes Kochbuch ist am Start! Freut euch auf 192 Seiten geballten Gourmetpunk und Rezepte für jede Gelegenheit. Ob Meat Lover oder Veggie – mit unserem Standardkochbuch seid ihr bestens versorgt. Hier geht's zum Buch!

Video zu Granola-Beeren-Frühstück