Daily Boom

Gnocchisalat mit Tomaten und Parmesan

Egal ob unterwegs, im Büro oder beim Picknick mit Freunden – dieser Gnocchisalat mit getrockneten Tomaten, Pinienkernen und frisch geriebenem Parmesan ist eins unserer Lieblings-to-go-Gerichte im Sommer.

Hannes
Hannes, Foodstyling

27 Min

Zubereitung

3 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
500 g
Gnocchi, aus dem Kühlregal
70 g
Rucola
2
Knoblauchzehen
50 g
Pinienkerne
280 g
Tomaten, getrocknet, in Öl
100 g
Parmesan
4 EL
Balsamico-Essig
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Sieb Topf Herd Pfanne Reibe Schneidebrett Messer Schüssel

Zubereitung

Gnocchi In Topf Geben

1 / 3

Gnocchi nach Packungsanleitung zubereiten, durch ein Sieb gießen, abtropfen und auskühlen lassen.


500 g Gnocchi, aus dem Kühlregal
Sieb | Topf | Herd
Pinienkerne In Pfanne Anroesten

2 / 3

Rucola waschen und trocken schütteln. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Knoblauch und Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett ca. 3 Minuten anrösten.


70 g Rucola | 2 Knoblauchzehen | 50 g Pinienkerne
Pfanne
Parmesan Ueber Rucola Reiben

3 / 3

Tomaten abtropfen lassen (Öl aufheben!) und klein schneiden. Parmesan reiben. Gnocchi, Rucola, Pinienkerne, Knoblauch, Tomaten und Parmesan in einer Schüssel vermengen, Tomatenöl und Balsamicoessig dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


280 g Tomaten, getrocknet, in Öl | 100 g Parmesan | 4 EL Balsamico-Essig | Salz | Pfeffer
Reibe | Schneidebrett | Messer | Schüssel

Ihr seid Gnoochifans? Wir auch! Hier gibt’s die volle Gnocchi-Dröhnung!

Hannes
Hannes, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...