2 kleine Pfannen mit Gnocchi, Tomate und Blumenkohl mit einer grün-karierten Serviette.
Daily Boom

Gnocchi-Pfanne mit Blumenkohl

Von der Pfanne auf den Teller! Gnocchi sind einfach der perfekte Alltagshappen – besonders in dieser Variante: leicht scharf, leicht süß, schwerst lecker mit Chili, mit Honig, mit Blumenkohl.

Tom, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
4 Stiele Thymian
0.5 TL Fenchelsamen
300 g Blumenkohl
2 Tomaten
1 Chilischote, rot
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
3 EL Butter
250 g Gnocchi, aus dem Kühlregal
2 EL Honig

Du brauchst:

Mörser Messer Schneidebretter Herd Pfannen
480 kcal
Energie
24 g
Eiweiß
9 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Thymian waschen, trocken schütteln und Spitzen von den Stielen zupfen. Thymian und Fenchelsaat in einem Mörser fein mahlen.


0.5 TL Fenchelsamen | 4 Stiele Thymian

2 / 4

Blumenkohl waschen, Blätter und Strunk entfernen. Röschen abtrennen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten waschen, trocken tupfen und würfeln. Chili waschen, der Länge nach halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in feine Ringe schneiden.


1 Chilischote, rot | 2 Tomaten | 300 g Blumenkohl

3 / 4

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Blumenkohl darin rundherum 2–3 Minuten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.


Pfeffer | Salz | 2 EL Olivenöl

4 / 4

Butter in der Pfanne schmelzen. Gnocchi zugeben und 2–3 Minuten anbraten. Anschließend Blumenkohl, Tomaten, Chili, Thymian, Fenchelsaat und Honig zugeben und bei geringer Hitze 3–4 Minuten köcheln lassen.


2 EL Honig | 250 g Gnocchi, aus dem Kühlregal | 3 EL Butter

Extra raffiniert: Das Grün vom Blumenkohl fein hacken und unter die Gnocchi-Pfanne heben! Unsere Sammlung an Rezepten mit Gnocchi gibt's hier!

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...