Glutenfreie Pancakes mit Apfel

Was gibt es besseres an einem entspannten Morgen als Pancakes? Damit alle in diesen Genuss kommen können, haben wir hier ein Rezept für glutenfreie Pancakes. Als Krönung gibt es on top krossen Speck, frischen Apfel und süßen Ahornsirup.

Tom
Tom, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Pancakes

300 g
Weizenmehl, glutenfrei
2 TL
Backpulver
100 g
Zucker
1 Prise
Salz
200 ml
Milch
100 g
Magerquark, max. 10 % Fett
40 ml
Rapsöl
50 g
Butter

Für die Toppings

6 Scheiben
Bacon
1
Apfel, säuerlich
100 ml
Ahornsirup

Du brauchst:

Schüssel Handrührgerät, Schneebesen Kelle Küchenpapier Pfanne Herd Schneidebrett Messer
1.484 kcal
Energie
17 g
Eiweiß
52 g
Fett
232 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Zucker, Salz, Milch, Quark und Öl mit einem Handrührgerät glattrühren. Mehl nach und nach unterrühren.


300 g Weizenmehl, glutenfrei | 2 TL Backpulver | 100 g Zucker | 1 Prise Salz | 200 ml Milch, 3,5 % Fett | 100 g Quark, 10 % Fett | 40 ml Rapsöl
Handrührgerät, Schneebesen

2 / 4

Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen. Teig portionsweise in die Pfanne geben und von beiden Seiten ca. 2 Minuten goldbraun backen. Butter nach Bedarf in die Pfanne geben und ca. 12 Pancakes backen. Parallel Speck in einer Pfanne ohne Öl knusprig auslassen und Küchenpapier abtropfen lassen.


50 g Butter | 6 Scheiben Bacon
Küchenpapier | Pfanne | Herd

3 / 4

Apfel waschen, entkernen und in Spalten schneiden.


1 Apfel, säuerlich
Schneidebrett | Messer

4 / 4

Pancakes mit Apfelspalten und Speck anrichten und mit Ahornsirup servieren.


100 ml Ahornsirup
Glutenfreie Mehlmischungen bekommt man im gut sortierten Supermarkt oder im Reformhaus.
Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...