Vegan

Gemüse-Tempura mit Koriander-Dip

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Ein bisschen Frittieren schadet nicht! Dafür ist dieses Rezept der essbare Beweis: Gemüse-Tempura mit einem würzigen Dip aus Sojasauce, Koriander und ... ja, Ketchup!

Tom
Tom, Foodstyling

27 Min

Zubereitung

23 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für das Gemüse-Tempura:

200
g
Weizenmehl
200
ml
Mineralwasser
1
TL
Salz
1
TL
Kurkuma
1
Prise
Zucker
1
TL
Backpulver
2
EL
Rapsöl, + etwas zum Frittieren
6
Möhren
4
Staudensellerie
2
Paprikas, rot
8
Champignons
schließen

Für den Dip:

0,5
Bunde
Koriander
100
ml
Sojasauce
4
EL
Ketchup
schließen

Du brauchst:

Schüssel Schneebesen Messer Schneidebrett Topf Spieß Küchenpapier
schließen
287 kcal
Energie
10 g
Eiweiß
7 g
Fett
45 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Für den Teig Mehl, Wasser, Salz, Kurkuma, Zucker, Backpulver und 2 EL Rapsöl in einer Schüssel zu einer glatten Masse verrühren. Anschließend ca. 20 Minuten kalt stellen.


200 g Weizenmehl | 200 ml Mineralwasser | 1 TL Salz | 1 TL Kurkuma | 1 Prise Zucker | 1 TL Backpulver | 2 EL Rapsöl, + etwas zum Frittieren
Schüssel | Schneebesen

2 / 4

In der Zwischenzeit Möhren und Stangensellerie schälen und klein schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Champignons putzen und halbieren.


6 Möhren | 4 Staudensellerie | 1 Paprika, rot | 8 Champignons
Messer | Schneidebrett

3 / 4

Für den Dip Koriander waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Koriander mit Sojasauce und Ketchup verrühren.


0,5 Bunde Koriander | 100 ml Sojasauce | 4 EL Ketchup

4 / 4

Öl in einem Topf erhitzen. Gemüse auf Holspieße stecken, durch den Teig ziehen und 2–3 Minuten frittieren. Anschließend auf Küchenpapier legen. Gemüse-Tempura mit Dip servieren.


Topf | Spieß | Küchenpapier

Verbleibendes Öl kann man einfach durch ein Sieb gießen und ein weiteres Mal benutzen.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden