Gegrillte Pastinaken und Möhren auf schwarzem Teller.

Gegrilltes Pastinaken-Möhren-Gemüse

Süß-saure Verführung – damit kriegt ihr jede und jeden rum!

Julian, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
4 Zweige Kerbel
2 TL Sesam
80 g Chicken Chili Sauce
3 TL Apfelessig
4 cl Gin
Salz
300 g Möhren
300 g Pastinaken

Du brauchst:

Töpfe Schneebesen Schüsseln Gemüsemesser Schneidebretter Pfannen Gemüsebürsten
108 kcal
Energie
2 g
Eiweiß
1 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Möhren und Pastinaken mit einer Gemüsebürste unter fließendem Wasser putzen. Gemüse in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und für ca. 10 Minuten kochen.


300 g Pastinaken | 300 g Möhren
Topf | Gemüsebürste

2 / 3

Kerbel waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Sesam in einer Pfanne ohne Öl ca. 2 Minuten rösten. Kerbel, Sesam, Chicken-Chili-Soße, Essig und Gin in einer Schüssel verrühren.


4 cl Gin | 23 TL Apfelessig | 80 g Chicken Chili Sauce | 2 TL Sesam | 4 Zweige Kerbel
Schneebesen | Schüssel | Gemüsemesser | Schneidebrett

3 / 3

Grill vorheizen. Gemüse unter Wenden ca. 10 Minuten grillen. Gemüse in grobe Stücke schneiden und mit der Marinade vermengen. Mit Salz abschmecken und lauwarm servieren.


Salz
Aus dem Gemüse lässt sich easy ein ganzes Gericht zaubern. Einfach dazu 2 Hähnchenbrüste mit auf dem Grill zubereiten.
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...