Gegrillte Schweinelende und gegrillte Paprika auf metallischem Blech und hellem Holz

Gegrillte Schweinelende im Speckmantel mit französischer Kräuterfüllung

Gegrilltes Schweinefilet – lecker. Gegrilltes Schweinefilet mit Kräuterfüllung – sehr lecker. Das ganze noch umwickelt mit herzhaftem Speck – einfach traumhaft!

Hannes, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

25 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
2 Zwiebeln, rot
1 Schweinefilet, à ca. 500 g
2 EL Kräuterfrischkäse
Salz
Pfeffer
10 Scheiben Bacon
2 Paprikas, orange
2 EL Olivenöl

Du brauchst:

Schneidebretter Schöpfkellen
522 kcal
Energie
33 g
Eiweiß
52 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Zwiebeln schälen, halbieren und in Halbmonde schneiden. Schweinefilet waschen, trockentupfen und der Länge nach in der Mitte mit einem Schmetterlingsschnitt aufschneiden.


2 Zwiebeln, rot | 1 Schweinefilet, à ca. 500 g

2 / 3

Frischkäse in die Mitte des Filets geben und mit einem Löffel verteilen. Das Filet mit Zwiebeln belegen und zusammenklappen. Mit Salz und Pfeffer rundherum würzen und mit Speck umwickeln. Schweinefilet unter mehrfachem Wenden ca. 25 Minuten grillen.


2 EL Kräuterfrischkäse | Salz | Pfeffer | 10 Scheiben Bacon

3 / 3

Paprika waschen, entkernen, in grobe Stücke schneiden und ca. 5 Minuten grillen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch zusammen mit Paprika servieren.


2 Paprikas, orange | 2 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer
Paprika schneiden
Das Filet nach dem Grillen in Alufolie einwickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen. So bleibt beim Anschneiden der Saft des Fleisches im Kern erhalten.
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...