Gegrillte Möhren-Pickles mit Whiskey

Wir lieben Pickles! Besonders eingelegtes Wurzelgemüse lohnt sich für jede BBQ Session. Unsere gegrillten Möhren-Pickles mit Whiskey sorgen für Partylaune par excellence.

Tom
Tom, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion
600 g
Möhren, bunt
Olivenöl, zum Einstreichen
150 ml
Apfelessig
1
Zimtstange
1
Lorbeerblatt
2 EL
Whiskey
400 ml
Wasser
Salz
3 EL
Honig
5 g
Schwarze Pfefferkörner
3 Zweige
Rosmarin
584 kcal
Energie
5 g
Eiweiß
26 g
Fett
64 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Grill anheizen. In der Zwischenzeit für die Pickles Möhren waschen, trocknen und längs in Scheiben schneiden. Möhren mit etwas Olivenöl einpinseln und von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen. Anschließend in ein sterilisiertes Einmachglas (á 600 ml) füllen.


600 g Möhren, bunt | Olivenöl, zum Einstreichen

2 / 2

Apfelessig, Zimtstange, Lorbeerblatt, Whiskey, Wasser, Salz, Honig und Pfefferkörner in einen Topf geben und (auf dem Grill) aufkochen. In der Zwischenzeit Rosmarinzweige abbrausen, trocken schütteln und zusammen mit dem Sud in das Eimachglas füllen. Das Glas auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.


150 ml Apfelessig | 1 Zimtstange | 1 Lorbeerblatt | 2 EL Whiskey | 400 ml Wasser | Salz | 3 EL Honig | 5 g Schwarze Pfefferkörner | 3 Zweige Rosmarin
Das Rezept könnt ihr auch variieren. Nehmt zum Beispiel Zucchini statt Möhren, auch super lecker!
Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...