Fisch

Gegrillte Melone mit Meeresfrüchten

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Grill it like it's hoooot: Auf unserm Rost landet heute Wassermelone – ja, richtig gehört! Und dazu gibt es nicht nur leckere Meeresfrüchte, sondern auch eine süßlich-erfrischende Honig-Basilikum-Vinaigrette. Ausprobieren wärmstens empfohlen!

Boris
Boris, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

9 Min

Wartezeit

34 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für das Dressing:

2
Bio-Limetten
2
Stiele
Basilikum
80
ml
Sonnenblumenöl
2
EL
Honig
Salz
Pfeffer
schließen

Für die Wassermelone und die Meeresfrüchte:

1
Scheibe
Wassermelone
50
g
Salatgurken
1
Knoblauchzehe
2
ml
Sonnenblumenöl
200
g
Meeresfrüchte, TK
50
g
Macadamia-Nüsse
100
g
Feta
schließen

Du brauchst:

Reibe Saftpresse Gefäß, hoch Stabmixer Messer Schneidebrett Grillpfanne Herd Sparschäler
schließen
929 kcal
Energie
32 g
Eiweiß
75 g
Fett
34 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Dressing abschmecken

1 / 5

Für das Dressing Limetten heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Limettenabrieb und -saft mit Basilikum, Öl und Honig fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2 Bio-Limetten | 2 Stiele Basilikum | 80 ml Sonnenblumenöl | 2 EL Honig | Salz | Pfeffer
Reibe | Saftpresse | Gefäß, hoch | Stabmixer | Messer | Schneidebrett
Melone in Grillpfanne

2 / 5

Melone in 6 Tortenstücke schneiden und in einer heißen Grillpfanne von beiden Seiten ca. 2 Minuten grillen.


1 Scheibe Wassermelone
Grillpfanne | Herd
Gurke mit Sparschäler

3 / 5

In der Zwischenzeit Gurke heiß waschen, trocken tupfen und mit einem Sparschäler der Länge nach dünne Streifen runterschneiden.


50 g Salatgurken
Sparschäler
Meeresfrüchte anbraten

4 / 5

Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Meeresfrüchte darin ca. 4 Minuten anbraten. Macadamianüsse grob hacken, in die Pfanne geben und ca. 1 Minute mitrösten.


1 Knoblauchzehe | 2 ml Sonnenblumenöl | 200 g Meeresfrüchte, TK | 50 g Macadamia-Nüsse
Melone grillen

5 / 5

Gegrillte Wassermelone mit Meeresfrüchten und Gurkenstreifen anrichten, Feta darüber zerbröseln und mit Vinaigrette beträufeln.


100 g Feta

Auch in Scheiben geschnittene Ananas oder Feigen lassen sich in einer heißen Pfanne oder auf dem Rost grillen.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden