Anzeige

Gefüllte Süßkartoffel mit Knuspermüsli und Cranberrys

Nenn es Backkartoffel, nenn es Kumpir - wir nennen es lecker! Diese Süßkartoffel kommt butterweich aus dem Ofen und trifft auf knuspriges Superfood-Müsli mit Cranberry und Leinsamen. So kann der Tag beginnen! 

Lea
Lea, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

1 Std

Wartezeit

1 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2
Süßkartoffeln, à ca. 200 g
6 EL
W.K. Kellogg SuperFood Crunchy Müsli Cranberry & Linseeds
2 EL
Erdnussbutter
4 EL
Wasser
2 EL
Granatapfelkerne
2 EL
Kokosflocken

Du brauchst:

Backblech Messer Schneidebrett Backpapier Schneebesen Schüssel Backofen

Zubereitung

1 / 2

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 °C/Umluft: 200 °C). Süßkartoffeln waschen, auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und bei mittlerer Schiene im Ofen ca. 60 Minuten backen. In der Zwischenzeit Erdnussbutter in einer Schüssel mit Wasser glattrühren und beiseite stellen.


2 Süßkartoffeln, à ca. 200 g | 2 EL Erdnussbutter | 4 EL Wasser
Backpapier | Schneebesen | Schüssel | Backofen

2 / 2

Süßkartoffeln kurz abkühlen lassen, der Länge nach einschneiden und mit W. K. Kellogg Crunchy Müsli, Granatapfelkernen und Kokosraspeln füllen. Anschließend mit Erdnussbutter-Sauce übergießen und servieren.


2 EL Granatapfelkerne | 6 EL W.K. Kellogg SuperFood Crunchy Müsli Cranberry & Linseeds | 2 EL Kokosflocken
Erdnussbutter ist euch nicht healthy genug? Ihr könnt auch Mandelmus nehmen.
Lea
Lea, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...