Gefüllte Pfannkuchen mit Hack und Pilzen

(41)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Ja zu herzhaften Pfannkuchen! Wir füllen unsere selbst gemachten Eierpfannkuchen mit einem deftigen Mix aus Champignons, Tomaten und Hackfleisch. BOOMbastisch!

Boris
Boris, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für den Pfannkuchenteig:

4
Eier, Größe M
500
ml
Milch, 3,5 % Fett
Salz
300
g
Weizenmehl (Type 405)
2
EL
Sonnenblumenöl
schließen

Für die Füllung:

300
g
Champignons
200
g
Tomaten
3
EL
Sonnenblumenöl
400
g
Hackfleisch, gemischt
100
g
Tomatenmark
200
g
Erbsen, TK
Salz
Pfeffer
8
EL
Crème fraîche, 30 % Fett
schließen

Du brauchst:

Handrührgerät, Schneebesen Schüssel Messer Schneidebrett Backofen Pfanne Herd
schließen
1.031 kcal
Energie
53 g
Eiweiß
58 g
Fett
73 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Für den Teig Eier, Milch, Salz und Mehl mit den Schneebesen eines Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren und ca. 10 Minuten ruhen lassen. 


300 g Champignons | 200 g Tomaten
Messer | Schneidebrett

2 / 5

In der Zwischenzeit für die Füllung Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und würfeln.


2 EL Sonnenblumenöl
Backofen | Pfanne | Herd

3 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 100 °C/Umluft: 75 °C). Öl in einer Pfanne erhitzen und Teig portionsweise zu 4 Pfannkuchen goldbraun ausbacken. Im Backofen warm stellen.

 


4 Eier, Größe M | 500 ml Milch, 3,5 % Fett | Salz | 300 g Weizenmehl (Type 405)
Handrührgerät, Schneebesen | Schüssel

4 / 5

Für die Füllung Öl in der Pfanne erhitzen und Hackfleisch und Champignons darin scharf anbraten. 250 ml Wasser zugeben, Tomatenmark einrühren und unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten köcheln lassen.


3 EL Sonnenblumenöl | 400 g Hackfleisch, gemischt | 100 g Tomatenmark

5 / 5

Erbsen und Tomaten zugeben und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pfannkuchen mit Crème fraîche bestreichen, mit Füllung belegen und zusammenklappen.

 


200 g Erbsen, TK | Salz | Pfeffer | 8 EL Crème fraîche

Wenn die Soße zu dünn ist, einfach etwas Soßenbinder zugeben oder das Gemüse abtropfen lassen. Lust auf noch mehr Pfannkuchenrezepte? Dann schaut mal in unserem Tutorial vorbei.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden