Gebackene Kürbisspalten auf Linsen

Lust auf ein herzhaftes, vegetarisches Rezept? Dann sind diese Kürbisspalten aus dem Ofen mit Linsen, Chili und frischem Joghurt-Dip genau das Richtige für euch!

Claudius
Claudius, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1 kg
Hokkaido-Kürbis
1
Knoblauchzehe
5 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
100 g
Belugalinsen
1
Bio-Zitrone
200 g
Joghurt, 3,5 % Fett
1
Chilischote, rot
0,5 halbe Bunde
Koriander
1
Schalotte

Du brauchst:

Backofen Messer Schneidebrett Backpapier Backblech Herd Topf Reibe Schüssel Sieb

Zubereitung

1 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C/ Umluft: 155 °C). Kürbis waschen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und der Länge nach halbieren. Kürbisspalten und Knoblauch mit 3 EL Olivenöl auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen ca. 40 Minuten backen.


1 kg Hokkaido-Kürbis | 1 Knoblauchzehe | 3 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer
Backofen | Messer | Schneidebrett | Backpapier | Backblech
Kürbis vorbereiten

2 / 5

In der Zwischenzeit Linsen nach Packungsanweisung in kochendem Wasser garen.


100 g Belugalinsen
Herd | Topf

3 / 5

Für den Dip Zitrone waschen, trocken tupfen und Schale fein reiben. Joghurt mit Zitronenabrieb verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


1 Bio-Zitrone | 200 g Joghurt | Salz | Pfeffer
Reibe

4 / 5

Chili waschen, der Länge nach aufschneiden, entkernen und Fruchtfleisch in Ringe schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und grob hacken. Schalotte schälen und fein würfeln.


1 Chilischote, rot | 0,5 halbe Bunde Koriander | 1 Schalotte
Chili entkernen

5 / 5

Linsen abgießen, mit Schalottenwürfel, restlichem Öl und Chili vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Linsen mit Kürbisspalten anrichten und mit Joghurt-Dip servieren.


2 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer
Schüssel | Sieb
Wer möchte, kann den Joghurt-Dip mit frischen Kräutern verfeinern.
Claudius
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...