Scharfe Harissa Garnelen Mit Couscous

Scharfe Harissa-Garnelen mit Couscous

Die Pfanne brutzelt und orientalische Gerüche liegen in der Luft? Hier werden scharfe Harissa-Garnelen gebraten! Dazu kommt ein fluffiger Couscous mit gerösteten Mandeln und getrockneten Aprikosen. 

Tom, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

2 Std

15 Min

Wartezeit

2 Std

55 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Garnelen

2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
40 ml Olivenöl
2 TL Harissa-Paste
2 ml Olivenöl
400 g Garnelen, küchenfertig
Salz

Couscoussalat

80 g Couscous
40 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
10 Aprikosen, getrocknet
40 g Mandeln
4 Stiele Petersilie, glatt

Du brauchst:

Herd Pfannen Gabeln Töpfe Schneebesen Kühlschrank Schüsseln Messer Schneidebretter
1557 kcal
Energie
66 g
Eiweiß
89 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Scharfe Harissa Garnelen Mit Couscous Garnelen Marinieren

1 / 4

Für die Marinade Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Olivenöl mit Harissa, Schalotten und Knoblauch vermengen. Garnelen dazu geben und ca. 2 Stunden kalt stellen.


2 Schalotten | 2 Knoblauchzehen | 40 ml Olivenöl | 2 TL Harissa-Paste | 400 g Garnelen, küchenfertig
Schneebesen | Kühlschrank | Schüsseln | Messer | Schneidebrett
Knoblauch schnell schälen
Scharfe Harissa Garnelen Mit Couscous Wasser Salzen

2 / 4

In der Zwischenzeit für den Couscoussalat Couscous nach Packungsanweisung zubereiten, abkühlen lassen und mit einer Gabel auflockern. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen. 


80 g Couscous | 40 ml Olivenöl | Salz | Pfeffer
Herd | Gabel | Topf
Couscous garen
Scharfe Harissa Garnelen Mit Couscous Olivenöl Zu Couscous Geben

3 / 4

Aprikosen in feine Streifen schneiden. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Petersilie waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Anschließend zusammen mit Couscous, Aprikosen und Mandeln vermengen. Bei Bedarf mit Salz abschmecken.


10 Aprikosen, getrocknet | 40 g Mandeln | 4 Stiele Petersilie, glatt
Pfanne
Scharfe Harissa Garnelen Mit Couscous Garnelen Braten

4 / 4

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Garnelen darin von beiden Seiten ca. 3–4 Minuten scharf anbraten. Couscous mit Garnelen anrichten.


2 ml Olivenöl | Salz
Garnelen waschen/entdarmen
Harissa ist eine Würzpaste aus frischen Chilischoten, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Knoblauch, Salz und Olivenöl, erhältlich in gut sortierten Supermärkten.
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...