Frühstückspizza mit Marmelade und Beeren

Wer träumt nicht von Pizza zum Frühstück - und dann auch noch kalorienarm. Träum nicht mehr, sondern mach einfach mal! Superfoods, Beeren und Marmelade machen deinen Start in den Tag perfekt.

Julian
Julian, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1 EL
Leinsamen
100 g
Vollkorn-Haferflocken
150 g
Apfelmus
100 g
Joghurt
1 EL
Beerenkonfitüre
1 EL
Chiasamen
150 g
Beerenmischung

Du brauchst:

Standmixer Backblech Backpapier Schüsseln Backofen
160 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
4 g
Fett
24 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Backofen vorheizen (E-Herd 150°C/Umluft 175 °C). Leinsamen in 3 EL Wasser quellen lassen. Haferflocken in einen Mixer geben und zerkleinern. Leinsamen, Haferflocken und Apfelmus zu einem Teig verkneten. Auf das Blech geben und 15 Minuten auf mittlerer Schiene backen.


1 EL Leinsamen | 100 g Vollkorn-Haferflocken | 150 g Apfelmus
Standmixer | Backblech | Backpapier | Backofen
Apfelmus

2 / 2

Joghurt mit Marmelade vermengen und auf der „Pizza“ verstreichen. Mit Chia-Samen und gemischten Beeren garnieren.


100 g Joghurt | 1 EL Beerenkonfitüre | 1 EL Chiasamen | 150 g Beerenmischung
Beeren putzen

Wenn Leimsamen in Wasser quellen entwickeln sie eine eiweißartige Konsistenz.

Julian
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...