Frischkäsebällchen mit schwarzen Nüssen

Unsere leckeren Bällchen aus Ziegenfrischkäse und schwarzen Nüssen sind das i-Tüpfelchen auf deinem Ciabatta! Unser Feinschmecker-Brotaufstrich besticht mit Pistazien, Thymian und Pumpernickel. Einfach klasse, oder?

Julian
Julian, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
5 Stiele
Thymian
1 Scheibe
Pumpernickel
2
Schwarze Nüsse
150 g
Ziegenfrischkäse
1 Prise
Salz
40 g
Pistazien, gehackt
0,5
Ciabatta

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Schüssel
739 kcal
Energie
30 g
Eiweiß
34 g
Fett
75 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Thymian waschen, trocken schütteln und fein hacken. Pumpernickel sehr fein würfeln. Schwarze Nüsse fein würfeln. 


5 Stiele Thymian | 1 Scheibe Pumpernickel | 2 Schwarze Nüsse
Schneidebrett | Messer

2 / 2

Ziegenfrischkäse mit schwarzen Nüssen vermengen und mit Salz abschmecken. Anschließend zu 6 gleich großen Kugeln (à ca. 50 g) formen. Je 2 Kugeln in Pistazien, 2 in Thymian und 2 in Pumpernickel wälzen. Ciabatta aufschneiden und mit Ziegenfrischkäsebällchen servieren. 


150 g Ziegenfrischkäse | 1 Prise Salz | 40 g Pistazien, gehackt | Ciabatta
Schüssel
Schwarze Nüsse sind unreife Früchte der Walnuss, die eingelegt werden.
Julian
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...