Daily Boom

Fladenbrot-Pizza mit Frischkäse und Paprika

(61)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Wir funktionieren ein Fladenbrot zum Pizzaboden um, bestreichen es mit Frischkäse und belegen es mit Zwiebeln, Paprika und Gouda – schon haben wir ein leckeres, vegetarisches Frühstückchen für euch!

Hannes
Hannes, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Stück

Für 2 Pizzen

1
Zwiebel, rot
0,5
Paprika, gelb
0,5
Paprika, rot
0,5
Fladenbrot
2
EL
Frischkäse
100
g
Gouda, gerieben
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Backofen
schließen
410 kcal
Energie
19 g
Eiweiß
18 g
Fett
41 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Paprika waschen und in Streifen schneiden.


1 Zwiebel, rot | 0,5 Paprika, gelb | 0,5 Paprika, rot

2 / 2

Backofen vorheizen (E-Herd: 220°C/ Umluft: 195°C). Fladenbrot der Länge nach halbieren. Beide Hälften mit Frischkäse bestreichen und mit Zwiebeln und Paprika belegen. Gouda auf dem Fladenbrot verteilen und im Ofen ca. 10 Minuten backen.


1 Fladenbrot | 2 EL Frischkäse | 100 g Gouda, gerieben
Messer | Schneidebrett | Backofen

Noch mehr leckere Frühstücks-Rezepte findet ihr auf unserem Loving Breakfast Kanal.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden