Feldsalat mit Kartoffel-Vinaigrette

Feldsalat mit Kartoffel-Vinaigrette

Grün, knackig, frisch, gesund! Mehr braucht man nicht sagen, oder?

Simone, Foodstyling

35 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
4 EL Kürbiskerne
100 g Kartoffeln, festkochend
250 ml Gemüsebrühe
4 EL Sonnenblumenöl
4 Scheiben Bacon
3 EL Weißweinessig
1 TL Senf, mittelscharf
Salz
Pfeffer
250 g Feldsalat

Du brauchst:

Gemüsemesser Schneidebretter Pfannen Töpfe Stabmixer

Zubereitung

1 / 3

Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Brühe aufkochen und Kartoffeln darin ca. 20 Minuten köcheln. Anschließend fein pürieren.


4 EL Kürbiskerne | 100 g Kartoffeln, festkochend | 250 ml Gemüsebrühe
Gemüsemesser | Schneidebrett | Pfanne | Stabmixer

2 / 3

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Speck darin knusprig auslassen. Essig, Senf und restliches Öl unter die Kartoffeln rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


4 EL Sonnenblumenöl | 4 Scheiben Bacon | 3 EL Weißweinessig | 1 TL Senf, mittelscharf | Salz | Pfeffer

3 / 3

Salat waschen und trocken schütteln. Salat und Vinaigrette vermengen und auf Tellern anrichten. Speck in Stücke brechen und mit den Kürbiskernen über dem Salat verteilen.


250 g Feldsalat
Ist der Feldsalat bereits ein bisschen welk hilft ihm ein kurzes Eisbad wieder auf die Beine.
Simone, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...