Farfalle mit getrockneten Tomaten und Basilikum angerichtet auf hellblauem Teller auf Holztisch
Daily Boom

Farfalle mit getrockneten Tomaten und Pinienkernen

Ein Koch, ein Rezept, 15 Minuten! Im KITCHEN KIOSK kocht Hannes mit euch die besten Rezepte für den Alltagswahnsinn. Heute gibt's Pasta: Farfalle mit getrockneten Tomaten, Pinienkernen und Parmesan.

Hannes, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
200 g Farfalle
Salz
80 g Tomaten, getrocknet, in Öl
20 g Pinienkerne
2 Stiele Basilikum
40 g Parmesan
8 EL Olivenöl

Du brauchst:

Messer Siebe Schneidebretter Töpfe Herd Küchenhobel Pfannen

Zubereitung

1 / 3

Farfalle nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Anschließend abgießen.


200 g Farfalle | Salz
Sieb | Topf | Herd

2 / 3

In der Zwischenzeit Tomaten abtropfen und in Streifen schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.


80 g Tomaten, getrocknet, in Öl | 20 g Pinienkerne
Messer | Schneidebrett

3 / 3

Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Parmesan hobeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Farfalle und Tomaten darin kurz anbraten und mit Salz würzen. Farfalle mit Pinienkernen, Basilikum und Parmesan anrichten.


2 Stiele Basilikum | 40 g Parmesan | 8 EL Olivenöl
Küchenhobel | Pfanne

Anstelle des Olivenöles kann auch das Öl der eingelegten Tomaten verwendet werden.

Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...