Tomaten-Fajita mit Garnelen
Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final

Tomaten-Fajita mit Garnelen

Fajita mit Tomaten und Garnelen und einem selbst gemachten Dip dazu – mit diesem einfachen Rezept könnt ihr aus normalen Fajitas einen kulinarischen Gaumenschmaus zaubern!


Wissenswertes
Vorbereitung: 60 Minuten
Wartezeit: 40 Minuten
Gesamtzeit: 100 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 737.0 (kcal)
Eiweiß (g): 37.0 (g)
Fett (g): 26.0 (g)
KH (g): 81.0 (g)
Tom
Tipp von Tom
Für mehr Würze die fertig eingerollten Fladen mit Cheddar Käse überbacken.

Tomaten-Fajita mit Garnelen

Fajita mit Tomaten und Garnelen und einem selbst gemachten Dip dazu – mit diesem einfachen Rezept könnt ihr aus normalen Fajitas einen kulinarischen Gaumenschmaus zaubern!

Zutaten
4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

600 Gramm Gramm
rote Tomate
rote Tomaten
1
rote Zwiebel
rote Zwiebeln
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
1
rote Chilischote
rote Chilischoten
100 Gramm Gramm
brauner Zucker
brauner Zucker
100 Milliliter Milliliter
Weißweinessig
Weißweinessig
50 Gramm Gramm
Cashewnuss
Cashewnüsse
200 Gramm Gramm
bunte Cocktailtomate
bunte Cocktailtomaten
4 Esslöffel Esslöffel
Sonnenblumenöl
Sonnenblumenöl
500 Gramm Gramm
Garnele
Garnelen
2 Stiel Stiele
Petersilie, glatt
Petersilie, glatt
200 Gramm Gramm
Saure Sahne (24 % Fett)
Saure Sahne (24 % Fett)
8
Weizentortillas
Weizentortillas
1
Limette
Limetten
1
Frühlingszwiebel
Frühlingszwiebeln
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
Zubereitung
1.
Schritt

Tomaten waschen, Strunk entfernen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili waschen, der Länge nach halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden.

2.
Schritt

Zucker in einer Pfanne karamellisieren und mit Essig ablöschen. Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Chili und Cashewnüsse hinzugeben und ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

3.
Schritt

Cocktailtomaten waschen und halbieren. Garnelen putzen und waschen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Garnelen darin scharf anbraten. Nach ca. 2 Minuten Cocktailtomaten hinzufügen und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend zu der Tomatensoße geben.

4.
Schritt

Petersilie waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Saure Sahne mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie verrühren.

5.
Schritt

Tortillafladen in einer Pfanne kurz erwärmen. Frühlingszwiebel waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Limette achteln. Alles zusammen anrichten.

Video zu Tomaten-Fajita mit Garnelen
Die neuesten Rezepte