Erbsenaufstrich mit Honig
QUICK & EASY

Erbsenaufstrich mit Honig

Statt Nutella auch mal was Gesundes aufs Brot? Mit dem Aufstrich aus Erbsen und Honig schmieren wir jetzt ganz viele Vitamine direkt auf die Stulle. Einfach und leicht zum Traumdip!

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Vorbereitung: 10 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 233.0 (kcal)
Eiweiß (g): 4.0 (g)
Fett (g): 20.0 (g)
KH (g): 9.0 (g)
Tom
Tipp von Tom:

Erbsenaufstrich in ein verschließbares Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. So hält sich der Aufstrich bis zu einer Woche.

Zutaten
6 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

2
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
300 Gramm Gramm
TK-Erbsen
TK-Erbsen
120 Milliliter Milliliter
Olivenöl
Olivenöl
1 Bund Bund
Kerbel
Kerbel
0,5
Bio-Zitrone
Bio-Zitronen
2 Esslöffel Esslöffel
Honig
Honig
0
Muskatnuss, gerieben
Muskatnuss, gerieben
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
Zubereitung
1.
Schritt
Erbsen anschwitzen für Erbsenaufstrich

Knoblauch schälen und grob würfeln. 1 Handvoll Erbsen beiseitelegen. 20 ml Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und restliche Erbsen darin anschwitzen.

2.
Schritt
Zitronensaft auspressen für Erbsenaufstrich

Kerbel waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen.

3.
Schritt
Erbsen dem Erbsenaufstrich unterheben

Erbsen mit Kerbel, Zitronenabrieb und -saft, restlichem Olivenöl, Honig und Muskat fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Erbsen unterheben.

Die neusten Rezepte