Sweets

English Toffee mit Mandeln

Heute zeigen wir dir, wie du dieses leckere englische Toffee zubereitest. Gepimpt wird das Ganze mit einer dünnen Schicht Schokolade und gehackten Mandeln.

Tom
Tom, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

8 Std

15 Min

Wartezeit

8 Std

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
250 g
Butter
250 g
Zucker
200 g
Vollmilchkuvertüre
20 g
Mandeln, mit Haut

Du brauchst:

Backpapier Herd Topf 2 Backbleche Messer Schneidebrett Schüssel Kochlöffel

Zubereitung

Toffee-auf-Backblech-verteilen

1 / 3

Butter und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen und solange köcheln lassen bis die Masse farblich an Erdnussbutter erinnert. Masse anschließend in eine mit Backpapier ausgelegte Form gießen und abkühlen lassen.


250 g Butter | 250 g Zucker
Backpapier | Herd | Topf | Kochlöffel
Mandeln-fein-hacken

2 / 3

Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad zum Schmelzen bringen. Mandeln klein hacken.


200 g Vollmilchkuvertüre | 20 g Mandeln, mit Haut
Messer | Schneidebrett | Schüssel
Toffee-in-Schokolade-tauchen

3 / 3

Fertiges Toffee brechen, zur Hälfte in Schokolade eintauchen und gut abtropfen lassen. Anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen, mit Mandeln bestreuen und fest werden lassen.


Backblech

Nicht irritieren lassen, wenn euer Toffee beim Erhitzen zwischenzeitlich flockt. Achtet darauf, dass es zum Ende hin eine hohe Temperatur erreicht. Bei zunehmender Hitze bindet sich nämlich das Fett mit dem Zucker und ihr könnt unter Rühren eine cremige Masse generieren.

Tom
Tom, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...