Foodboom Logo Final

Energy Balls mit Datteln und Erdnussmus

Ihr braucht mal ein bisschen was für die Nerven? Naschen erlaubt! Mit diesen Energy balls seid ihr schnell wieder klar im Kopf - und zwar ganz ohne Zucker!


Wissenswertes

Vorbereitung: 15 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 170 kcal
Eiweiß: 7 g
Fett: 9 g
KH: 16 g
Bild von Julian

Tipp von Julian

Amaranth kann zum Beispiel auch durch Sesamöl ersetzt werden.

Energy Balls mit Datteln und Erdnussmus

Ihr braucht mal ein bisschen was für die Nerven? Naschen erlaubt! Mit diesen Energy balls seid ihr schnell wieder klar im Kopf - und zwar ganz ohne Zucker!

Zutaten

4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

20
Dattel, getrocknet ohne Stein
Datteln, getrocknet ohne Stein
1 Esslöffel Esslöffel
Erdnussbutter, zuckerfrei
Erdnussbutter, zuckerfrei
2 Esslöffel Esslöffel
Kakaopulver
Kakaopulver
40 Gramm Gramm
Erdnuss
Erdnüsse
25 Gramm Gramm
Amaranth, gepufft
Amaranth, gepufft

Zubereitung

1.
Schritt

Datteln, Erdnussbutter und Kakao in einen Universalzerkleinerer geben und zu einem Mus zerkleinern. Zum Schluss Erdnüsse zugeben und grob zerkleinern. 

2.
Schritt

Masse zu kleinen Kugeln formen und in Amaranth wenden. 

Video zu Energy Balls mit Datteln und Erdnussmus

Energy Balls aus Datteln und Erdnussbutter.

Die neuesten Rezepte