Anzeige
Sweets

Eispralinen mit Kinder Riegel

Wertvoller Tipp gegen die Hitze: regelmäßiges Snacken dieser schokoladigen Eispralinen. Das Eiskonfekt aus dem Gefrierfach benötigt nur fünf Zutaten und sorgt für freshen Geschmack. 

Hanno
Hanno, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

1 Std

Wartezeit

1 Std

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

30 Portionen
100 g
Kokosfett
7
Kinder Riegel
100 g
Puderzucker
2 EL
Kakaopulver
4 TL
Haselnusskrokant

Du brauchst:

Herd Topf Messer Schneidebrett Sieb Eiswürfelbehälter Tiefkühlfach
77 kcal
Energie
0 g
Eiweiß
5 g
Fett
6 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Kokosfett in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zum Schmelzen bringen. Zwei Kinder Riegel zur Seite legen, den Rest in kleine Stücke schneiden und in die lauwarme Masse geben. Unter Rühren schmelzen lassen.


100 g Kokosfett | 7 Kinder Riegel
Herd | Topf | Messer | Schneidebrett

2 / 4

Puderzucker und Kakaopulver in die Masse sieben und weiter rühren, bis eine glatte Masse entsteht.


100 g Puderzucker | 2 EL Kakaopulver
Sieb

3 / 4

Eiswürfelbehälter mit Schokoladenmasse befüllen. Die noch warme Schokoladenmasse mit den restlichen Kinder Riegeln und Haselnusskrokant garnieren.


4 TL Haselnusskrokant
Eiswürfelbehälter

4 / 4

Das Eiskonfekt im Gefrierfach ca. 1 Stunde aushärten lassen und kalt genießen.


Tiefkühlfach

Kühl gelagert ist das Eiskonfekt etwa 1 Woche lang haltbar. Hier findet ihr all unsere Rezepte mit Kinder Riegel.

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...