Fleisch

Einfaches Schweinesteak mit Kräuter-Chili-Rub

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Ein saftiges Steak ist doch immer eine gute Idee – und mit einer Marinade aus würzigen Kräutern und scharfer Chili extra gut! Feel free to eat!

Hannes
Hannes, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

50 Min

Wartezeit

1 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2
Schweinesteak, mit Knochen, à ca. 300 g
4
Stiele
Thymian
1
Chilischote
8
Zweige
Petersilie, glatt
8
Stiele
Schnittlauch
8
EL
Salz
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett Pfanne Messer Vakuumierbeutel Sous-Vide-Garer
schließen

Zubereitung

1 / 4

Steaks im Dry Ager für 4 Wochen reifen lassen, Edelpilz vom Fleisch abschneiden. Steaks mit Thymian in Sous-Vide-Beutel geben, voll vakkumieren und bei 65°C im Sous-Vide-Becken für ca. 45 Minuten angaren.


2 Schweinesteak, mit Knochen, à ca. 300 g | 4 Stiele Thymian
Schneidebrett | Messer | Vakuumierbeutel | Sous-Vide-Garer

2 / 4

Chili waschen, halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Kräuter waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Chili, Kräuter und Öl in einer Schüssel verrühren und mit Salz abschmecken.


1 Chilischote | 8 Zweige Petersilie, glatt | 8 Stiele Schnittlauch | 8 EL Olivenöl | Salz

3 / 4

Steaks aus dem Beutel nehmen, Fettschicht kreuzweise einritzen und die Steaks zuerst auf der Fettseite für ca. 3 Minuten braten. Anschließend Steaks von jeder Seite für ca. 4 Minuten braten und mit Salz würzen.


Pfanne

4 / 4

Steaks vom Knochen befreien, in Stücke schneiden und mit Kräuter-Chili-Rub servieren.


Bock auf Grillaction? Die Marinade passt perfekt zu eurem Grillfleisch.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden