Balsamicodressing in der Flasche neben Löffeln mit Senf und Honig auf einem Holzbrettchen.

Einfaches Balsamicodressing

Klassisch, einfach, lecker – mit unserer Anleitung ist das Balsamicodressing mit Honig und Senf im Handumdrehen selbst gemacht. Mit diesem Dressing peppt ihr jeden noch so simplen Salat gehörig auf!

Boris, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
50 ml Balsamico-Essig, dunkel
2 EL Honig
1 TL Senf
150 ml Rapsöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Du brauchst:

Schüsseln Schneebesen
359 kcal
Energie
0 g
Eiweiß
37 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 1

Balsamico, Honig und Senf in die Schüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren. Öl unter Rühren langsam zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


1 TL Senf | 150 ml Rapsöl | 50 ml Balsamico-Essig, dunkel | 2 EL Honig | 1 Prise Salz | 1 Prise Pfeffer
Schüssel | Schneebesen

Das Dressing kann mit kräftigen Kräutern (z.B. Rosmarin) verfeinert werden. Verschiedene Dressings kann man nicht genug haben, also schaut euch unsere 10 besten Salatdressings an! 

Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...