Einfaches Apfel-Birnen-Trifle im Glas

Direkt aus dem Glas löffeln: Leckeres Apfel-Birnen-Kompott mit Zimt, knusprige Schoko-Cookies und selbst gemachte Vanille-Sahne – fertig ist unsere süß-fruchtige Interpretation des englischen Schichtdessert-Klassikers!

Tom
Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2
Äpfel, süß-säuerlich
1
Birne
110 g
Zucker
1 Prise
Zimt, gemahlen
1
Vanilleschote
100 g
Sahne, 30 % Fett
50 g
Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
1 Packung
Sahnesteif
4
Schoko-Cookies

Du brauchst:

Sparschäler Messer Schneidebrett Topf Herd Schüssel Schneebesen 2 Gläser, à 400 ml

Zubereitung

1 / 3

Äpfel und Birne schälen, entkernen und fein würfeln. Apfel– und Birnenwürfel mit 60 g Zucker in einem Topf erwärmen und bei kleiner Hitze ca. 12 Minuten köcheln lassen. Mit Zimt würzen.


2 Äpfel, süß-säuerlich | 1 Birne | 60 g Zucker | 1 Prise Zimt, gemahlen
Sparschäler | Messer | Schneidebrett | Topf | Herd
Apfel entkernen

2 / 3

In der Zwischenzeit Vanilleschote der Länge nach halbieren und Mark herauskratzen. Sahne mit restlichem Zucker, Vanillemark, Frischkäse und Sahnesteif aufschlagen.


1 Vanilleschote | 100 g Sahne, 30 % Fett | 50 g Zucker | 50 g Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett | 1 Packung Sahnesteif
Schüssel | Schneebesen
Vanilleschoten auskratzen

3 / 3

Cookies grob zerbröseln. Die Hälfte der Cookies, der Sahne und des Kompotts in die Gläser schichten. Anschließend die restlichen Zutaten nach dem gleichen Prinzip in die Gläser füllen.


4 Schoko-Cookies
Glas, à 400 ml

Wer möchte, kann mit Schokosoße verzieren.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...