Einfacher Erbsen-Möhren-Salat

(63)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Super easy, super schnell und super lecker: Unser Erbsen-Möhrensalat mit einem Dressing aus Himbeeressig und Agavendicksaft.

Hannes
Hannes, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
400
g
Erbsen, in der Schote
300
g
Möhren
2
TL
Agavendicksaft
2
EL
Himbeeressig
4
EL
Olivenöl
Salz und Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Sieb Sparschäler Schüssel Schneebesen
schließen

Zubereitung

1 / 2

Schoten aufbrechen, Erbsen auslösen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Möhren schälen und mit einem Sparschäler in Streifen schneiden.


400 g Erbsen, in der Schote | 300 g Möhren
Sieb | Sparschäler

2 / 2

Für das Dressing Agavendicksaft mit Essig und Olivenöl in einer Schüssel verrühren. Erbsen und Möhren dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2 TL Agavendicksaft | 2 EL Himbeeressig | 4 EL Olivenöl | Salz und Pfeffer
Schüssel | Schneebesen

Wenn es nicht vegan sein muss, eignet sich als Alternative zum Agavendicksaft auch Löwenzahngelee. Den findet ihr im Frühjahr in Feinkostläden.

Hannes
Hannes, Foodstyling
Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden