3erlei Frühstücks Bacon
FOODPORN

Frühstücks-Bacon mit 3 Marinaden

Die idealen Begleiter für dein Foodporn-Sonntagsfrühstück: 3erlei Frühstücks-Bacon mit Honig und Thymian, Curry-Paprika-Rub oder Ahornsirup. Wir können das Wochenende gar nicht erwarten!

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Vorbereitung: 15 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Till
Tipp von Till

Bei größeren Portionen lohnt es sich, die Speckstreifen auf einem Backblech zu verteilen und im Ofen zu backen.

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Honig-Thymian-Glasur
3 Zweig Zweige
Thymian
Thymian
2 Esslöffel Esslöffel
Honig, flüssig
Honig, flüssig
Curry-Paprika-Rub
0,5 Teelöffel Teelöffel
Currypulver
Currypulver
1 Teelöffel Teelöffel
Paprikapulver
Paprikapulver
1 Teelöffel Teelöffel
brauner Zucker
brauner Zucker
0,5 Teelöffel Teelöffel
Salz
Salz
Ahornsirup
2 Teelöffel Teelöffel
Ahornsirup
Ahornsirup
Sonstiges
6 Scheibe Scheiben
Frühstücksspeck
Frühstücksspeck
Zubereitung
1.
Schritt

Für die Honig-Thymian-Glasur Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Anschließend mit Honig verrühren und Speck damit einstreichen. 

2.
Schritt

Für den Curry-Paprika-Rub Currypulver, Paprikapulver, Zucker und Salz in einem Mörser fein mörsern. Beiden Seiten vom Speck mit dem Rub bestreuen und leicht andrücken.

3.
Schritt

Frühstücksspeck mit Ahornsirup bestreichen. 

4.
Schritt

Marinierte Speckstreifen in eine kalte Pfanne legen, Pfanne erhitzen und Speck von beiden Seiten kross braten.

Video zu Frühstücks-Bacon mit 3 Marinaden
Die neusten Rezepte