Frische Dinkelpfannkuchen mit Beeren und Marmelade.
Basics

Frische Dinkelpfannkuchen mit Sahne

Sonntagmorgen: Endlich Zeit für ein ausgiebiges Frühstück im Bett mit saftigen Dinkelpfannkuchen. Na, klingt das verlockend?

Boris, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
6 Eier
Salz
400 g Dinkelmehl
800 ml Milch
200 ml Sahne
300 ml Mineralwasser
Pflanzenöl

Du brauchst:

Teigschaber Handrührgerät Schüsseln Pfannen
716 kcal
Energie
27 g
Eiweiß
31 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Eier trennen. Eiweiß mit 2 Prisen Salz steif schlagen. Mehl mit 2 Prisen Salz vermengen. Milch und Sahne zugießen und mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mineralwasser unter Rühren zugeben. Eiweiß vorsichtig mit einem Teigschaber unterheben.


6 Eier | Salz | 400 g Dinkelmehl | 800 ml Milch | 200 ml Sahne | 300 ml Mineralwasser
Teigschaber | Handrührgerät | Schüssel

2 / 2

Öl in einer Pfanne erhitzen. Teig dünn eingießen und gleichmäßig verteilen. Die frischen Dinkelpfannkuchen von beiden Seiten goldbraun backen.


Pflanzenöl
Pfanne

Auf der Suche nach dem passenden Topping? Die frischen Dinkelpfannkuchen schmecken mit frischen Beeren und Waldfrucht-Konfitüre besonders lecker. In unserem Pfannkuchen-Tutorial findet ihr noch mehr Rezepte.

Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...