Zwei Dattel-Tahin-Shakes mit Zimt, getoppt mit frischen Feigen auf einem orientalischen Tablett.

Dattel-Tahini-Shake mit Zimt

Datteln, Tahini, Feigen und Zimt. Das ist das Geheimnis dieses extrem leckeren, perfekt ausbalancierten Shakes, der euch jeden Morgen versüßt. 

Till, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
50 g
Datteln, getrocknet, ohne Stein
2
Bananen, reif
1
Feige
250 g
Joghurt, 3,5 % Fett
2 EL
Tahin
2 TL
Zimt
2 EL
Agavendicksaft
1 Stiel
Minze

Du brauchst:

Gläser, à 200 ml Schneidebretter Messer Standmixer
341 kcal
Energie
8 g
Eiweiß
10 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Datteln in kleine Würfel schneiden, Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Feige waschen und vierteln.


50 g Datteln, getrocknet, ohne Stein | 2 Bananen, reif | 1 Feige
Schneidebrett | Messer

2 / 3

Minze waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Datteln, Bananen und Joghurt mit den restlichen Zutaten in einen Standmixer geben und fein pürieren. Ggf. etwas Wasser hinzufügen.


1 Stiel Minze | 250 g Joghurt, 3,5 % Fett | 2 EL Tahin | 2 TL Zimt | 2 EL Agavendicksaft
Standmixer

3 / 3

Tahini-Dattel-Shake in 2 Gläser (à ca. 200 ml) abfüllen und mit Feige und Minze garnieren.


Glas, à 200 ml

Im Sommer 4 EL Crushed Ice mit in den Mixer geben und den Shake direkt eiskalt servieren.

Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...