Croque Madame

Croque Madame

Was ergibt die geniale Kombination aus geröstetem Brioche, Schinken, Käse und Spiegelei? Richtig, ein leckeres Croque Madame, das schmeckt, als käme es direkt aus einem Pariser Bistro. Da bleibt nicht viel mehr zu sagen als 'Bon Appetit'!

Tom, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
4 Scheiben Brioches
3 EL Butter
4 Scheiben Kernrauchschinken
2 Scheiben Emmentaler
2 EL Crème fraîche
2 Eier, Größe M
Salz

Du brauchst:

Pfannenwender Pfannen Herd Backofen
396 kcal
Energie
17 g
Eiweiß
29 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Croque_Madame_Step-1.jpg

1 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 185 °C/Umluft: 160 °C). Brioche von beiden Seiten in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. 2 Scheiben jeweils mit 1 EL Butter bestreichen, mit Schinken und Emmentaler belegen und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 5 Minuten backen. 


4 Scheiben Brioches | 4 Scheiben Kernrauchschinken | 2 Scheiben Emmentaler | 2 EL Butter
Pfannenwender | Pfanne | Herd | Backofen

2 / 3

In der Zwischenzeit restliche Butter in der Pfanne schmelzen und leicht salzen. Eier in das heiße Fett aufschlagen und bei mittlerer Hitze 5–6 Minuten zu Spiegelei braten. 


1 EL Butter | Salz | 2 Eier, Größe M

3 / 3

Gebackene Brotscheiben mit Crème fraîche bestreichen und mit Spiegelei belegen. Je mit 1 Scheibe Brioche abschließen.


2 EL Crème fraîche

Croque ist die französische Variante eines Sandwiches, bei dem süßes Brioche-Brot geröstet und mit Kochschinken und Käse gratiniert wird. Croque Madame beinhaltet das Spiegelei. Hier gehts zum Croque-Tutorial.

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...