Dunkle Crêpes mit Kiwi und Kokoschips

(21)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Süße Crêpes mal anders: Mit etwas Kakao im Teig und einer cremig-süßen Füllung machst du dem klassischen Nutella-Crêpe vom Imbissstand starke Konkurrenz!

Tom
Tom, Foodstyling

35 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für die Crêpes

1
Ei, Größe M
150
ml
Milch, 3,5 % Fett
3
EL
Zucker
1
EL
Backkakao
100
g
Weizenmehl (Type 405)
2
EL
Butter
schließen

Für die Füllung

5
Kiwis
2
EL
Mandeln, gestiftelt
1
EL
Schokoladensirup, weiß
4
EL
Crème fraîche
4
EL
Kokoschips
schließen

Du brauchst:

Schüsseln Schneebesen Herd Pfanne Kelle Schneidebrett Messer
schließen
349 kcal
Energie
8 g
Eiweiß
19 g
Fett
35 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Für den Teig Eier mit Milch, Zucker und Kakao verrühren. Anschließend mit Mehl zu einem glatten Teig verrühren.



1 Ei, Größe M | 150 ml Milch, 3,5 % Fett | 3 EL Zucker | 1 EL Backkakao | 100 g Weizenmehl (Type 405)
Schneebesen

2 / 3

Butter in einer Pfanne schmelzen und Teig darin portionsweise zu 4 Crêpes ausbacken.



2 EL Butter
Herd | Pfanne | Kelle

3 / 3

Für die Füllung Kiwis schälen, grob würfeln und mit Mandeln und Schokoladensirup verrühren. Crêpes mit Crème fraîche bestreichen und Kiwis darauf verteilen. Mit Kokoschips bestreuen und fest einrollen.



5 Kiwis | 2 EL Mandeln, gestiftelt | 1 EL Schokoladensirup, weiß | 4 EL Crème fraîche | 4 EL Kokoschips
Schneidebrett | Messer
Die Kiwis können mit beliebigem Obst ersetzt oder ergänzt werden.
Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden