Anzeige
Schnell & Einfach

Chocolate Baked Oats mit Sauerkirsch-Glaze

(47)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Wenn dich dein Leben nervt, gib rosa Sauerkirsch-Glasur drauf und back dein Oatmeal! Baked Oats sind die perfekte Kombination aus Porridge und Kuchen – und wenn dann noch Schoko und Kirschen dazu kommen, nervt nicht einmal mehr das Leben!

Hannes
Hannes, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

6 Gläser

Für die Baked Oats:

2
Bananen, reif
2
Eier, Größe M
1
EL
Ahornsirup
200
g
Haferflocken
150
ml
Milch, 3,5 % Fett
1
TL
Backpulver
1
TL
Kakaopulver
1
TL
Meersalz
100
g
Sauerkirschen
50
g
Schokotropfen
20
g
Butter, für die Form
schließen

Für die Glasur:

50
ml
Rabenhorst Sauerkirsch-Muttersaft
200
g
Puderzucker
schließen

Du brauchst:

Küchenwaage Standmixer 2 Schüsseln Löffel Backofen Glas, hitzebeständig Messer Schneidebrett Kirschentkerner Backofenrost Schneebesen
schließen
1.225 kcal
Energie
24 g
Eiweiß
31 g
Fett
209 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Oatmeal im Mixer

1 / 3

Für die Baked Oats Bananen schälen und in grobe Stücke brechen. Banane, Eier, Ahornsirup, Haferflocken und Milch in einen Standmixer geben und gleichmäßig für ca. 2 Minuten pürieren. Backpulver, Kakao und Salz in einer kleinen Schüssel mischen, zu der Hafermasse geben und nochmals alles verrühren.


2 Bananen, reif | 2 Eier, Größe M | 1 EL Ahornsirup | 200 g Haferflocken | 150 ml Milch, 3,5 % Fett | 1 TL Backpulver | 1 TL Kakaopulver | 1 TL Meersalz
Küchenwaage | Standmixer | Schüssel | Löffel
Oatmeal mit Kirschen und Schokodrops

2 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/ Unterhitze 180 °C) und 6 hitzefeste Gläser, Tassen oder Schüsseln à 150 ml mit Butter einfetten. Sauerkirschen waschen, halbieren und entkernen. Kirschen und Schokotropfen unter die Hafermasse mischen und gleichmäßig auf alle Schüsseln verteilen. Schoko-Haferflockenteig für ca. 15 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen backen, bis er goldbraun wird.


100 g Sauerkirschen | 50 g Schokotropfen | 20 g Butter, für die Form
Backofen | Glas, hitzebeständig | Messer | Schneidebrett | Kirschentkerner | Backofenrost
Sauerkirsch-Glasur herstellen

3 / 3

Für die Glasur in der Zwischenzeit Sauerkirsch-Direktsaft und Puderzucker mit einem Schneebesen in einer weiteren Schüssel glatt rühren. Chocolate Baked Oats mit Küchenhandschuhen aus dem Ofen nehmen, nach Belieben mit der Sauerkirsch-Glasur toppen und servieren.


50 ml Rabenhorst Sauerkirsch-Muttersaft | 200 g Puderzucker
Schüssel | Schneebesen

Wer mag, kann als zusätzliches Topping frische Sauerkirschen und geraspelte Schokolade auf den glasierten Chocolate Baked Oats verteilen.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden