Chili con Carne mit Kirschbier

Chili con Carne mit Kirschbier

Hier habt ihr eine richtig geile Chili-Variante – mit Kirschbier! Das muss man unbedingt probiert haben! 

Hannes, Foodstyling

1 Std

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

1 Std

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1 Zwiebel, rot
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel, rot
2 EL Olivenöl
700 g Rinderhackfleisch
2 EL Cumin
2 EL Koriandersamen, gemahlen
0.5 EL Zimt, gemahlen
1 Flasche Kirschbier, 330 ml
400 g Kidneybohnen
200 g Mais, Dose
425 g Tomaten, gehackt
1 EL Espressopulver
Salz
Pfeffer
200 g Sour Cream
0.25 halbe Bunde Koriander

Du brauchst:

Töpfe Schneidebretter Messer Schüsseln
796 kcal
Energie
45 g
Eiweiß
55 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Chilischote waschen, der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Hackfleisch bei hoher Hitze krümelig braten. Zwiebel, Knoblauch, Chili, Cumin, Koriandersaat und Zimt zugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. 


1 Zwiebel, rot | 1 Knoblauchzehe | 2 EL Olivenöl | 700 g Rinderhackfleisch | 2 EL Cumin | 2 EL Koriandersamen, gemahlen | EL Zimt, gemahlen
Topf | Schneidebrett | Messer

2 / 3

Mit Kirschbier ablöschen und kurz reduzieren lassen. Kidneybohnen und Mais abtropfen lassen und mit den Tomaten in den Topf geben. 1 EL Kaffeepulver zugeben. Alles ca. 45 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 


1 Flasche Kirschbier, 330 ml | 400 g Kidneybohnen | 200 g Mais, Dose | 425 g Tomaten, gehackt | 1 EL Espressopulver | Salz | Pfeffer

3 / 3

Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und hacken. Chili con Carne mit Sour Cream garnieren und mit Koriander anrichten. 


halbes Bund Koriander | 200 g Sour Cream
Für den extra Crunch kann man das Chili auch mit Tortilla-Chips dippen.
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...