Chili-Cheeseburger mit Bacon

Ihr mögt es gerne deftig? Kein Problem! Wir zeigen euch, wie ihr im Handumdrehen feurig-scharfe Chili-Cheeseburger mit Bacon und fruchtiger Orangen-Tomaten-Sauce selber macht.

Till
Till, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Soße:

2 EL
Mayonnaise
4 EL
Tomatensalsa
1 EL
Orangensaft
Salz
Pfeffer

Für den Burger:

3 Blätter
Eisbergsalate
1
Tomate
1
Zwiebel, rot
250 g
Rinderhackfleisch
Salz
Pfeffer
2 EL
Sonnenblumenöl
2 Scheiben
Cheddar
2
Burger-Brötchen
4 TL
Jalapeños, eingelegt
4 Scheiben
Bacon

Du brauchst:

Schüsseln Messer Schneidebrett Backofen Backpapier Backblech Herd Pfanne Schneebesen
861 kcal
Energie
53 g
Eiweiß
59 g
Fett
29 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Mayo Salsa

1 / 5

Für die Soße Mayonnaise, Salsa und Orangensaft in einer Schüssel glattrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2 EL Mayonnaise | 4 EL Tomatensalsa | 1 EL Orangensaft | Salz | Pfeffer
Schneebesen
Zwiebeln in Ringe schneiden

2 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Salat waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Tomate waschen und in 4–6 Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.


3 Blätter Eisbergsalate | 1 Tomate | 1 Zwiebel, rot
Messer | Schneidebrett | Backofen
Burger Patties pressen

3 / 5

Für die Burger Rinderhack mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel verkneten und zu 2 Pattys (à 125 g) formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Pattys darin von beiden Seiten ca. 2 Minuten scharf anbraten. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Cheddar belegen und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 5 Minuten garen.


250 g Rinderhackfleisch | Salz | Pfeffer | 2 EL Sonnenblumenöl | 2 Scheiben Cheddar
Backpapier | Backblech | Herd

4 / 5

Burger-Brötchen aufschneiden und auf mittlerer Schiene im Ofen ebenfalls ca. 5 Minuten rösten.


2 Burger-Brötchen
Bacon braten

5 / 5

Jalapeños abtropfen. Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Brötchenhälften mit Soße bestreichen. Untere Hälfte mit Salat, Tomaten und Speck belegen. Patty auflegen, mit Jalapeños und Zwiebeln belegen und mit oberer Brötchenhälfte abschließen.


4 TL Jalapeños, eingelegt | 4 Scheiben Bacon
Pfanne

Wenn der Burger von alleine nicht steht, spieß ihn auf einem Schaschlikspieß auf.

Till
Till, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...