Vegetarisch

Chicoréesuppe mit Weißwein

Das knackige Wintergemüse in seiner wohl zartesten Form: Chicorée als Basis und als Einlage macht dieses zarte Süppchen zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis. Und mit einem ordentlichen Schuss Weißwein wird der Geschmack erst so richtig komplett!

Tom
Tom, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Suppe:

2
Chicorée
2
Zwiebeln
2 EL
Olivenöl
80 ml
Weißwein
600 ml
Gemüsebrühe
150 g
Schlagsahne, 30 % Fett
Salz
Pfeffer

Für die Einlage:

1
Chicorée
1 EL
Olivenöl
Salz

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Herd Topf Kochlöffel Stabmixer
440 kcal
Energie
5 g
Eiweiß
39 g
Fett
10 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Chicorée waschen, entstrunken und grob schneiden. Zwiebeln schälen und grob würfeln.


2 Chicorée | 2 Zwiebeln
Messer | Schneidebrett

2 / 4

Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin ca. 2 Minuten anbraten. Chicorée zugeben und ca. 2 weitere Minuten mitbraten. Anschließend Mit Weißwein ablöschen, mit Gemüsebrühe und Sahne auffüllen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend in mit einen Stabmixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2 EL Olivenöl | 80 ml Weißwein | 600 ml Gemüsebrühe | 150 g Schlagsahne, 30 % Fett | Salz | Pfeffer
Herd | Topf | Kochlöffel

3 / 4

In der Zwischenzeit für die Einlage Chicorée waschen, der Länge nach halbieren, entstrunken und in feine Streifen schneiden. Anschließend mit Olivenöl und Salz marinieren.


1 Chicorée | 1 EL Olivenöl | Salz

4 / 4

Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit mariniertem Chicorée anrichten.


Stabmixer

Bei Bedarf noch mit etwas Speisestärke abbinden.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...