Chicken Nuggets mit Aioli

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Chicken Nuggets: Wozu die TK-Variante wählen wenn's auch super schnell und einfach selbst zu machen geht, sogar inklusive Dip!  Da schlagen Herzen höher, von großen wie auch kleinen Kindern.

Boris
Boris, Foodstyling

28 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

28 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Aioli:

4
Halme
Schnittlauch
1
Knoblauchzehe
50
ml
Milch, 3,8 % Fett
125
ml
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
schließen

Für die Chicken Nuggets:

400
g
Hähnchenbrustfilets
2
Eier, Größe M
1
Salz
50
g
Weizenmehl (Type 405)
1
EL
Paprikapulver, edelsüß
50
g
Panko-Mehl
80
ml
Sonnenblumenöl
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Gefäß, hoch Stabmixer Schüsseln Pfanne Herd Küchenpapier
schließen
1.080 kcal
Energie
197 g
Eiweiß
54 g
Fett
88 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Chicken Nuggets Selber Machen Aioli Anrühren

1 / 3

Für die Aioli Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und mit Milch in einem hohen Gefäß fein mixen. Öl langsam dazu gießen und so lange weiter pürieren, bis sie andickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 



4 Halme Schnittlauch | 1 Knoblauchzehe | 50 ml Milch, 3,8 % Fett | 125 ml Sonnenblumenöl | Salz | Pfeffer
Messer | Schneidebrett | Gefäß, hoch | Stabmixer
Chicken Nuggets Selber Machen Hähnchenbrust Schneiden

2 / 3

Für die Chicken Nuggets Hähnchenbrustfilet kalt abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Schüssel Eier mit Salz verquirlen, in einer weiteren Schüssel Mehl mit Paprikapulver vermengen und in einer letzten Schüssel Panko flach ausbreiten.


400 g Hähnchenbrustfilets | 2 Eier, Größe M | 1 Salz | 50 g Weizenmehl (Type 405) | 1 EL Paprikapulver, edelsüß | 50 g Panko-Mehl
Schüsseln
Chicken Nuggets Selber Machen Hähnchen Panieren

3 / 3

Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenstücke nacheinander zuerst in der Mehlmischung, dann in Ei und zum Schluss im Panko wenden. Panierte Hähnchenteile bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten von beiden Seiten goldbraun ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Aioli servieren.


80 ml Sonnenblumenöl
Pfanne | Herd | Küchenpapier

Wer die Aioli ausgefallener mag, kann Kapern mit einem Schuss von der Einlegeflüssigkeit hinein pürieren.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden