Gesund

Chia-Pudding mit Zimt-Äpfeln

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Hype hin oder her – Chia-Pudding ist auch einfach lecker! Der gesunde Frühstückspudding mit leckeren Zimtäpfeln garantiert den optimalen Tagesstart.

Alisa
Alisa, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

2 Std

Wartezeit

2 Std

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
4
EL
Chiasamen
200
ml
Mandeldrink, ungesüßt
1
EL
Agavendicksaft
2
Äpfel, süß-säuerlich
2
EL
Mandeln, gestiftelt
2
TL
Kokosöl
1
TL
Zimt, gemahlen
schließen

Du brauchst:

Schüssel Kühlschrank Messer Schneidebrett Pfanne
schließen
295 kcal
Energie
11 g
Eiweiß
18 g
Fett
22 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Chiasamen in einer Schüssel mit Mandeldrink und Agavendicksaft verrühren und ca. 2 Stunden kalt stellen. Dabei gelegentlich umrühren.


4 EL Chiasamen | 200 ml Mandeldrink, ungesüßt | 1 EL Agavendicksaft
Schüssel | Kühlschrank

2 / 2

Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Anschließend Kokosöl, Äpfel und Zimt zugeben und unter Wenden 4–5 Minuten anbraten. Chiapudding mit Zimt-Äpfeln anrichten.


2 Äpfel, süß-säuerlich | 2 EL Mandeln, gestiftelt | 2 TL Kokosöl | 1 TL Zimt, gemahlen
Messer | Schneidebrett | Pfanne

Ihr könnt den Chiapudding bereits abends vorbereiten, in To-Go-Gläser füllen und am nächsten Tag direkt mit auf die Arbeit oder die Uni nehmen.

Alisa
Alisa, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden