Selbstgemachtes Cherry-Coke Eis
DESSERTS

Cherry-Coke-Eis am Stiel

Coke-Liebhaber aufgepasst: Diese Cherry-Coke-Popsicles mit Brausepulver-Kitzeleinheit und Kirschen machen rundum Spaß und schmecken herrlich nach Sommer.

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Vorbereitung: 10 Minuten
Kühlzeit: 600 Minuten
Gesamtzeit: 610 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 68.8 (kcal)
Eiweiß (g): 0.1 (g)
Fett (g): (g)
KH (g): 16.3 (g)
Tom
Tipp von Tom
Wer mag, kann natürlich auch andere Sorten Brausepulver verwenden.
Zutaten
8 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

600 Milliliter Milliliter
Cherry-Cola
Cherry-Cola
0,5
Espresso-Shot
Espresso-Shots
100 Gramm Gramm
Belegkirsche
Belegkirschen
1 Päckchen Päckchen
Brausepulver Orange
Brausepulver Orange
Zubereitung
1.
Schritt

Cola in einem Topf aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Espresso unterrühren und kalt werden lassen.

2.
Schritt

Kirschen auf Eisformer verteilen. Spieß einstecken und mit Cola auffüllen. Über Nacht im Gefrierfach fest werden lassen.

3.
Schritt

Aus der Form lösen, in Brausepulver dippen und servieren.

Die neusten Rezepte