Schnell & Einfach

Cantaloupe-Gazpacho mit Prosciutto-Topping

"Ey, zeig mal deine Melonen!" – Klar, die zeigen wir gerne! Die Cantaloupe-Melone bildet die fruchtige Basis unseres kalten Sommersüppchens. Mit knusprigen Prosciutto am Spieß das perfekte Mahl für hitzige Sonnentage.

Boris
Boris, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

4 Min

Wartezeit

34 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Gazpacho:

1 g
Cantaloupe-Melone, geschält
100 g
Salatgurken
1
Knoblauchzehe
2
Schalotten
200 g
Joghurt, 3,5 % Fett
100 ml
Olivenöl
1 EL
Chiliflocken
Salz
Pfeffer

Für die Einlage:

2 Scheiben
Prosciutto di Parma
1 EL
Sonnenblumenöl
50 g
Salatgurken
100 g
Cantaloupe-Melonen, geschält
1 Stiel
Petersilie
1 EL
Chiliflocken
1 ml
Olivenöl

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Esslöffel Sparschäler Standmixer Spieß Herd Pfanne
736 kcal
Energie
11 g
Eiweiß
61 g
Fett
36 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Melone schneiden für Gazpacho

1 / 4

Für die Gazpacho Melone schälen, halbieren und entkernen. 100 g für die Einlage beiseitelegen. Restliche Melone grob würfeln.


1 g Cantaloupe-Melone, geschält
Messer | Schneidebrett | Esslöffel
Gazpacho pürieren

2 / 4

Gurke waschen, schälen und ebenfalls grob würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Schalotten schälen und fein würfeln. Cantaloupe und Gurke mit Knoblauch, Schalotten, Joghurt und Olivenöl in einem Standmixer auf höchster Stufe fein pürieren. Mit Chili, Salz und Pfeffer würzen.


100 g Salatgurken | 1 Knoblauchzehe | 2 Schalotten | 200 g Joghurt, 3,5 % Fett | 100 ml Olivenöl | 1 EL Chiliflocken | Salz | Pfeffer
Sparschäler | Standmixer
Prosciutto für Einlage anbraten

3 / 4

Für die Einlage Prosciutto je der Länge nach wellenförmig auf Holzspieße stecken. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und Prosciutto darin ca. 2 Minuten anbraten.


2 Scheiben Prosciutto di Parma | 1 EL Sonnenblumenöl
Spieß | Herd | Pfanne
Melonengazpacho anrichten

4 / 4

Gurke waschen, trocken tupfen und fein würfeln. Restliche Melone ebenfalls fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter grob hacken. Gazpacho mit Prosciutto, Gurke und Melone anrichten und mit Petersilie, Chiliflocken und Olivenöl garnieren.


50 g Salatgurken | 100 g Cantaloupe-Melonen, geschält | 1 Stiel Petersilie | 1 EL Chiliflocken | 1 ml Olivenöl

Wer einen Kugelausstecher hat, kann für die Einlage Melonenkugeln ausstechen, um das Gericht dekorativer zu gestalten.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...