Caesar Salad mit Sardellen-Zitronen-Dressing

(59)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Dieser Caesar Salat ist einfach unschlagbar! Unsere abgewandelte Version des amerikanischen Klassikers überzeugt mit einer Kombination aus Sardellen, Hähnchenbrust und fruchtigem Zitronen-Dressing.

Boris
Boris, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

1 Std

Wartezeit

1 Std

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
0,25
Baguette
5
EL
Olivenöl
Salz
0,5
Bio-Zitrone
1
Eigelb, Größe M
6
EL
Traubenkernöl
15
g
Sardellenfilets, in Öl
1
Knoblauchzehe
1
TL
Worcestershiresauce
Pfeffer
2
Hähnchenbrustfilets, à ca. 125 g
2
Schalotten
150
g
Salatmix
0,5
Bunde
Petersilie
50
g
Hartkäse
schließen

Du brauchst:

Reibe, fein Messer Schüssel Grillpfanne Schere Küchenhobel
schließen

Zubereitung

In einer Pfanne werden Brotstücke geröstet

1 / 5

Brot grob zerzupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Brot darin goldbraun anrösten. Zitrone mit heißem Wasser waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Zitrone halbieren.


0,25 Baguette | 2 EL Olivenöl | 0,5 Bio-Zitrone
Messer | Grillpfanne
Auf einem Holztisch stehen mehrere Zutaten, die für das Dressing benötigt werden

2 / 5

Für das Dressing Eigelb in eine Schüssel geben und das Traubenkernöl portionsweise mit einem Schneebesen darunter schlagen. Eine Zitronenhälfte auspressen und den Saft zum Dressing geben. Sardellen abtropfen lassen und fein hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Sardellen und Knoblauch zum Dressing geben. Mit Worcestersoße, Pfeffer abschmecken und verrühren.


1 Eigelb, Größe M | 6 EL Traubenkernöl | 15 g Sardellenfilets, in Öl | 1 Knoblauchzehe | 1 TL Worcestershiresauce | Pfeffer
Schüssel
Hähnchen-Stücke werden in einer Pfanne gebraten

3 / 5

Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit 3 EL Öl beträufeln. Mit Salz, Pfeffer würzen und ca. 1 Stunde marinieren. Das Fleisch in Streifen schneiden und in einer Grillpfanne unter Wenden ca. 6 Minuten grillen.


2 Hähnchenbrustfilets, à ca. 125 g | 3 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer
Schalottenspalten werden in einer Pfanne gegrillt.

4 / 5

Schalotten schälen, längs vierteln und ebenfalls in der Pfanne grillen.


2 Schalotten
Auf einem Holzbrett wird Käse geschnitten

5 / 5

Salat waschen und trocken schütteln. Salat auf Tellern anrichten. Petersilie waschen und mit einer Schere klein schneiden. Käse fein über den Salat hobeln.


150 g Salatmix | 0,5 Bunde Petersilie | 50 g Hartkäse
Schere | Küchenhobel
Nur wenn die Salatblätter richtig trocken sind, kann das Dressing komplett mit dem Salat vermengt werden.
Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...