Deluxe-Burger mit Käsecreme

Dieser Burger ist schon fast zu unserem Markenzeichen geworden: Saftiges Fleisch, weiche Burger Buns und knackiger Salat. #foodporn

Simone
Simone, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

1 Std

15 Min

Wartezeit

1 Std

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für die Burger-Brötchen:

25 g
Hefe, frisch
1 TL
Zucker
50 g
Butter
250 ml
Milch
1 TL
Salz
600 g
Weizenmehl (Type 405), + etwas für die Arbeitsfläche
1
Ei, Größe M
Eigelb, Größe M
1
Sahne
2 EL
Sesam, schwarz

Für den Belag:

800 g
Rinderhackfleisch
1 TL
Salz
1 Prise
Pfeffer
3
Tomaten, groß
2
Zwiebeln, rot
100 g
Gewürzgurken
4 Blätter
Kopfsalate
100 g
Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
50 g
Blauschimmelkäse
1 EL
Limettensaft
8 EL
Tomatenketchup

Du brauchst:

Schüsseln Herd Topf Handrührgerät, Knethaken Backofen Backblech Backpapier Grillpfanne Messer
1.443 kcal
Energie
81 g
Eiweiß
69 g
Fett
123 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 7

Hefe mit Zucker verrühren. Butter und Milch in einem Topf erwärmen, 125 ml Wasser zugeben und leicht abkühlen lassen. 1 TL Salz, Mehl und Ei in eine Schüssel geben, Hefe zufügen und Milchmischung zugeben und zu einem glatten Teig rühren. Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.


25 g Hefe, frisch | 1 TL Zucker | 50 g Butter | 250 ml Milch | 1 TL Salz | 600 g Weizenmehl (Type 405), + etwas für die Arbeitsfläche | 1 Ei
Herd | Topf | Handrührgerät, Knethaken

2 / 7

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche erneut durchkneten. Aus dem Teig ca. 8 runde Brötchen formen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Abgedeckt ca. 20 weitere Minuten gehen lassen.


Backofen | Backblech | Backpapier

3 / 7

Eigelb mit Sahne verquirlen, Brötchenoberseiten damit bestreichen und mit Sesam bestreuen. Brötchen auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 15 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen.


1 Eigelb, Größe M | 2 EL Sahne, 30 % Fett | 2 EL Sesam, schwarz

4 / 7

In der Zwischenzeit für die Pattys Rinderhack mit Salz und Pfeffer würzen und zu 8 Pattys formen. Pattys in einer Grillpfanne ohne Fett von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten.


800 g Rinderhackfleisch | 1 TL Salz | 1 Prise Pfeffer
Grillpfanne

5 / 7

Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Gurken abtropfen. Salat waschen und trocken schütteln.


3 Tomaten, groß | 2 Zwiebeln, rot | 100 g Gewürzgurken | 4 Blätter Kopfsalate
Messer

6 / 7

Für die Käsecreme Frischkäse, Blauschimmelkäse und Limettensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


100 g Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett | 50 g Blauschimmelkäse | 1 EL Limettensaft

7 / 7

Brötchen aufschneiden und Schnittflächen in der Pfanne rösten. Untere Brötchenhälften mit Käsecreme bestreichen, mit Pattys, Tomaten, Zwiebeln, Gurken und Salat belegen. Obere Brötchenhälften mit Ketchup bestreichen und Burger damit abschließen.


8 EL Tomatenketchup

Zum Burger ein gekühltes Bier - einfach genial!

Simone
Simone, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...