Burger mit Forellen-Frikadelle

(74)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Eine frisch zubereitete Frikadelle aus geräuchertem Forellenfilet, mit Zitrone, Dill, Honigsenf und Gurke, zwischen zwei knusprige Brötchenhälften gelegt, ein Fisch-Burger wie er besser nicht sein könnte!

Hannes
Hannes, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Frikadellen:

250
g
Räucherforellenfilets
2
Eier, Größe M
1
Bio-Zitrone
1
Zwiebel
2
Stiele
Dill
8
EL
Paniermehl
Salz
Pfeffer
6
EL
Olivenöl
schließen

Für die Garnitur:

20
g
Römersalate
0,25
Salatgurke
1
Zwiebel, rot
1
Dinkelbrötchen
4
EL
Honig-Senf
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Saftpresse Schüssel Pfanne Pfannenwender
schließen

Zubereitung

1 / 5

Für die Frikadellen Forelle grob zupfen. Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Dill waschen, trocken tupfen und fein schneiden.


250 g Räucherforellenfilets | 1 Bio-Zitrone | 1 Zwiebel | 2 Stiele Dill
Schneidebrett | Messer | Saftpresse

2 / 5

Forelle, Zitronensaft, Zwiebel, Dill, Eier und Paniermehl in einer Schüssel verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend Masse zu 4 gleichgroßen Frikadellen formen.


2 Eier, Größe M | 8 EL Paniermehl | Salz | Pfeffer
Schüssel

3 / 5

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin von jeder Seite ca. 4 Minuten braten.


6 EL Olivenöl
Pfanne | Pfannenwender

4 / 5

Für die Garnitur Salat waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Gurke waschen, trocken tupfen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.


20 g Römersalate | 0,25 Salatgurke | 1 Zwiebel, rot

5 / 5

Brötchen waagerecht halbieren. Untere Brötchenhälften mit jeweils 1 EL Senf bestreichen. Mit Salat, Frikadellen, Zwiebel, restlichem Senf und Gurke belegen. Mit dem Brötchendeckel abschließen.


2 Dinkelbrötchen | 4 EL Honig-Senf

Frikadellen schmecken kalt wie warm, besonders fluffig werden sie, wenn das Eiweiß separat aufgeschlagen wird.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...