Dreierlei bunte Popsicles in den Geschmäckern Schokolade, Vanille und Erdbeere
Sweets

Bunte Popsicles – Erdbeer, Vanille, Schoko

Keep cool and have a popsicle! Schokolade, Erdbeeren, Vanille. Ihr habt die Wahl: Eins nach dem anderen, oder alle auf einmal?

Tom, Foodstyling

1 Std

Zubereitung

24 Std

Wartezeit

25 Std

Gesamtzeit

Zutaten

18 Portionen

Für die Erdbeer-Popsicles:

200 g Erdbeeren, TK
1 EL Vanillezucker
250 g Schlagsahne, 30 % Fett
60 g Zucker
20 g Erdbeeren, gefriergetrocknet

Für die Vanille-Popsicles:

500 g Schlagsahne, 30 % Fett
2 Eigelb, Größe M
2 Eier, Größe M
80 g Zucker
1 Schuss Rum, weiß
1 Vanilleschote
60 ml Ahornsirup

Für die Schoko-Popsicles:

50 g Kakaopulver
40 g Schokoladenraspeln

Du brauchst:

Schöpfkellen Töpfe Schneidebretter Standmixer Eisstiele Einmachgläser, à 130 ml Handrührgerät Schüsseln
214 kcal
Energie
3 g
Eiweiß
15 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Für die Erdbeer-Popsicles TK-Erdbeeren, Vanillezucker, Sahne und Zucker zu einer feinen Masse mixen. Erdbeermasse in 6 Gläser füllen, Eisstiele einsetzen und 24 Stunden im Gefrierfach fest werden lassen. Gefriergetrocknete Erdbeeren hacken. 


200 g Erdbeeren, TK | 1 EL Vanillezucker | 250 g Sahne | 60 g Zucker | 20 g Erdbeeren, gefriergetrocknet
Schneidebrett | Standmixer | Eisstiel | Einmachglas, à 130 ml

2 / 5

Für die Vanille- und Schoko-Popsicles die Grundmasse vorbereiten. Dazu Sahne steif schlagen und kaltstellen. Eigelb und Eier mit Zucker und Rum über einem Wasserbad zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Abkühlen lassen. Sahne vorsichtig unterheben. Masse auf 2 Schüsseln aufteilen. 


500 g Sahne | 2 Eigelb, Größe M | 2 Eier, Größe M | 80 g Zucker | 1 Schuss Rum, weiß
Handrührgerät | Schüssel
Eier trennen

3 / 5

Für die Vanille-Popsicles Vanilleschote der Länge nach halbieren und Mark herauskratzen. Vanillemark unter einem Teil der Masse heben. Je 1 EL Vanillemasse auf 6 Gläser verteilen, je 1 TL Ahornsirup darauf geben. Masse nach jeder Schicht vorsichtig glatt klopfen und ca. 30 Minuten im Gefrierfach anfrieren lassen. Vanillemasse und Ahornsirup abwechselnd in die Gläser geben. Mit Ahornsirup abschließen. Eisstiele einsetzen und 24 Stunden im Gefrierfach fest werden lassen. 


1 Vanilleschote | 60 ml Ahornsirup

4 / 5

Für die Schoko-Popsicles Kakaopulver über die zweite Hälfte der Grundmasse sieben und unterheben. Schokomasse in 6 Gläser füllen, Eisstiele einsetzen und 24 Stunden im Gefrierfach fest werden lassen. 


50 g Kakaopulver

5 / 5

Vor dem Servieren die Gläser kurz in warmes Wasser stellen und das Eis vorsichtig aus den Formen lösen. Erdbeereis in gefriergetrockneten Erdbeeren und Schokoeis in Schokoladenraspeln wälzen. Direkt verzehren. 


40 g Schokoladenraspeln
Wer keine Weckgläser hat, kann auch leere Joghurtbecher oder eine Silikonform nehmen.
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...